Klappsäge kaufen

Klappsäge kaufen – Wenn Sie draußen campen, bushcraften, für Survival aber auch für die Gartenarbeit – es gibt zahlreiche Werkzeuge, die sehr nützlich sein können, und eines davon ist eine Klappsäge. Brennholz oder Material zum Lagerbau mit einer Säge auf die richtige Größe zu zerkleinern, wäre großartig, aber es ist nicht gerade einfach, es beim Wandern oder im Rucksack herumzutragen, und genau da kommen die besten Sägen für Camping bzw. Klappsägen ins Spiel.

Sie lassen sich auf eine kompakte Größe zusammenklappen, sind aber in der Lage, ein sehr hohes Maß an Leistung zu erbringen, wenn Sie es benötigen. Die Wahl der besten Klappsägen ist jedoch nicht einfach, da es für ein Produkt, das Tragbarkeit und Gewicht mit der erforderlichen Leistung und Haltbarkeit in Einklang bringen muss, viel zu berücksichtigen gibt.

Hier möchten wir Ihnen mit diesem Beitrag helfen, und haben einen kleinen „Einkaufsführer“ erstellt, um Ihnen alle Informationen zu geben, die Sie benötigen, um sicher zu gehen, das Sie alles wissen, was Sie wollen, und Ihnen die besten Produkte auf dem Markt vorzustellen. Nach dem durchlesen dieses Beitrags kennen Sie die besten Modelle, aber auch Alternativen zur Klappsäge die in manchen Fällen eine gute Wahl darstellen.

Schnellübersicht: Die Besten Klappsägen + Alternativen

# Bahco Laplander Klappsäge Set – Unsere TOP Empfehlung

  • Sägeblatt aus hochwertigem, rostfreiem Sandvik-Edelstahl.
  • Die Antihaftbeschichtung der Klinge hilft, dass die Sage selbst durch die härtesten Materialien gleitet.
  • Die Bahco-Xt-Zähne schneiden in beide Richtungen.
  • Die Klinge arretiert sicher, wenn die Säge geöffnet und geschlossen wird.
  • Ideal für Camping, Garten, Angeln und andere Outdoor-Aktivitäten.
  • Beitrag >>  Bahco Laplander
Daten Bahco Klappsäge
  • Sägeblattlänge: 19 cm
  • Gesamtlänge ausgeklappt: 40,5 cm
  • Gesamtlänge eingeklappt: 23 cm
  • Gewicht: 200 Gramm
  • Breite: ca. 50 mm
  • Farbe: Jagdgrün

<< Preis und Bewertungen auf Amazon >>

# Tajima GKG240 Klappsäge

  • Klappsäge mit Schnellschnitt-Sägeblatt
  • Zähne 3-fach geschärft und impulsgehärtet
  • Leicht zu öffnender Verschluss
  • Komfortabler Griff aus Elastomer, mit einem Loch für eine Sicherheitsschlaufe

Daten Tajima GKG240 Klappsäge

  • Schnittbreite 1 mm
  • Produktabmessungen 32 x 10 x 3,2 cm
  • Zahnbreite 3 mm 
  • Sägeblattlänge 240 mm
  • Säge ausgeklappt 500 mm
  • Säge eingeklappt 270 mm
  • Gewicht: ca. 280 Gramm

<< Preis und Bewertungen auf Amazon >>

# Silky-Klappsäge Super Accel 210mm

  • Super Accel – Klappsäge mit leichtem Winkel für optimale Schnittleistung und saubere Ergebnisse
  • 210mm Klinge mit grober Mirai-Me Verzahnung (7,5 Zähne/30mm), geeignet für frisches Holz
  • schnelle, saubere Schnitte bei geringem Kraftaufwand; schonend gegenüber den Holzzellen
  • 10° Winkel zwischen Blatt und Griff, dadurch optimaler Schnittwinkel (niedriger Kraftaufwand, geringere Schwingungen)
  • Handgriff aus Aluminium gestanzt und mit Gummi verkleidet

Daten Silky-Klappsäge Super Accel 210mm

  • Authentic Premium Japanese Steel
  • Blattlänge: 210 mm
  • Verzahnung: 14 Zähne je 30 mm
  • Abmessungen entfaltet: 435 x 110 x 20 mm
  • Abmessungen gefaltet: 240 x 65 x 20 mm
  • Gewicht: 195 g
  • Kerbe: 1.1 mm

<< Preis und Bewertungen auf Amazon >>

# Fiskars Große Handsäge

  • Große Handsäge (Sägeblattlänge: 25,5 cm) für frisches Holz, z. B. Äste, Hecken, Büsche bis Ø 12 cm, Geeignet für Rechts-/ und Linkshänder
  • Fester Halt beim Schneiden dank rutschfester Oberfläche am Griff, Optimaler Fingerschutz durch gebogenes Griff-Ende, Am Griff integrierter Clip zur Befestigung der Säge am Gürtel
  • Saubere Schnittergebnisse dank spezieller, grober Zahnung, Sägen in Zugrichtung, Minimierte Verletzungsgefahr durch einklappbares Sägeblatt
  • Hohe Langlebigkeit dank hochwertigem Stahl-Sägeblatt und Kunststoff-Griff, Finnisches Design

Daten Fiskars Große Handsäge

  • Fiskars Xtract Große Handsäge SW75, Grobzahnung,
  • Gesamtlänge: 56 cm
  • Sägeblatt: 25,5 cm
  • Gewicht: 230 g
  • Material: Rostfreier Stahl/Kunststoff
  • Farbe: Schwarz/Orange

<< Preis und Bewertungen auf Amazon >>

# Fiskars Bügelsäge

  • Bügelsäge für frisches und feuchtes Holz, wie Stämme und dicke Äste, Geeignet für Rechts-/ und Linkshänder
  • Komfortabler und sicherer Halt beim Sägen dank ergonomisch geformtem Griff mit Fingerschutz
  • Saubere Schnittergebnisse dank spezieller Zahnung, Sägen in Zug- sowie in Schubrichtung, Sägeblattschutz zum sicheren Verstauen
  • Hohe Langlebigkeit dank hochwertigem Stahl-Sägeblatt und Kunststoff-Griff, Einfaches Austauschen des Sägeblatts (Art.-Nr.: 1001706), Finnisches Design

Daten Fiskars Bügelsäge

  • Fiskars Bügelsäge 21 Zoll, SW30,
  • Inklusive Sägeblattschutz
  • Gesamtlänge: 62 cm
  • Gewicht: 575 g
  • Material: Hochwertiger Stahl/Kunststoff
  • Farbe: Schwarz/Orange

<< Preis und Bewertungen auf Amazon >>

# Handkettensäge Nature is Adventure

  • HÖCHSTE QUALITÄT: 33 scharfe Sägezähne aus hochwertigem Carbonstahl sorgen dafür, dass die Astsäge mit Leichtigkeit durch jedes Holz schneidet.
  • UNIVERSELL EINSETZBAR & ÜBERALL DABEI: Die professionelle Outdoor-Säge ist Dein zuverlässiger Begleiter für Schnittarbeiten jeglicher Art in Wald und Garten. In der praktischen Gürteltasche verstaut ein kompaktes Leichtgewicht mit nur 150g. Habe sie bei jedem Outdoor-Abenteuer dabei, egal ob beim Camping, Backpacking oder Wandern.
  • SÄGT IN BEIDE RICHTUNGEN: Die Sägezähne sind gegenläufig angeordnet, sodass nichts verkantet und die Sägespäne automatisch ausgeworfen werden.
  • SICHERER HALT: Damit Dir die Survival-Säge auch optimal in den Händen liegt, haben wir uns für langlebige Nylonschlaufen entschieden und diese dreifach vernäht.
  • EXPERTENMEINUNG von Sepp Fischer, Survivalprofi und bekannt aus ZDF und BR: „Geiles Ding. Auf jeden Fall die beste Handkettensäge, die ich je gehabt habe.“

<< Preis und Bewertungen auf Amazon >>

Wie wählt man die beste Klappsäge – Einkaufsführer

Klappsägen

Dies ist bei weitem die häufigste Art von Sägen die im Outdoorbereich verwendet werden, und das liegt an ihrem Komfort. Sie funktionieren ähnlich wie bei einem Taschenmesser, aber nur in einem viel größeren Maßstab. Bei eine Klappsäge kann wie der Name schon verdeutlicht, das Sägeblatt aus dem Griff herausgeklappt werden, um eine lange Schnittfläche zu erhalten.

Dies macht sie sehr einfach zu tragen, da sie klein im Profil sind, so dass sie leicht in jeden Rucksack passen und leicht im Gewicht sind, was sie sehr tragbar macht. Sie sind ideal zum Schneiden großer Äste, da Sie diese im Nahschnitt erreichen können, bei dem Sie mit einer Hand auf das Holz und mit einer anderen auf die Säge greifen können.

Diese Säge wird in vielerlei Hinsicht als Kompromiss zwischen den beiden anderen Optionen angesehen. Es hat nicht die Fähigkeit, Stämme wie eine Motorsäge zu schneiden und es gibt Ihnen nicht die gleiche Hebelwirkung wie eine Bügelsäge. Es ermöglicht Ihnen einen körpernahen und einfachen Schnitt und ist dabei extrem tragbar.

Handkettensägen

Handkettensägen sind eine sehr effektive Möglichkeit, ein Schneidwerkzeug zu haben, das sehr klein zusammengelegt werden kann. Sie funktionieren genauso wie eine normale Motorsäge, bei der Sie eine Reihe von Metallgliedern und dazwischenliegende Klingen miteinander verbinden.

Du kannst es dann einfach um jeden Baum oder Ast wickeln, den Sie schneiden möchten, und die Kette mit beiden Händen hin und her ziehen, um das Holz zu schneiden. Dies erfordert einen minimalen Aufwand und eignet sich hervorragend zum Schneiden größerer Holzstücke.

Die Nachteile sind jedoch, dass Sie beide Hände benutzen müssen, um es zu verwenden, da Sie sonst Ihre Schnittfläche nicht stabilisieren können, wie Sie es mit anderen Sägetypen tun können, was es schwieriger macht, kleinere Äste zu schneiden. Dies könnte jedoch in Verbindung mit einer kleineren Säge gut funktionieren.

Bügelsägen – Bogensäge

Bügelsägen sind die traditionelle Art von kleineren Sägen, die man in vielen Werkstätten antrifft, wo jemand eine genauere Sägemöglichkeit benötigt würde. Sie erhalten ihren Namen von der Tatsache, dass sie einen Metallrahmen (Bügel) besitzen, der sich wie ein Bogenschützenbogen krümmt, und dann ist die Klinge in einer geraden Linie spannt, wie die Bogensehne es wäre.

Bügelsägen sind ideal, um Ihnen eine nahe Schnittstelle zu geben, bei der Sie z.B. auf einen kleineren Ast greifen und Druck auf die Säge ausüben können, um einen einfachen Schnitt zu ermöglichen. Die größere Größe dieser Bögen bedeutet, dass Sie Ihrer Säge mehr Hebelkraft hinzufügen und somit schneller schneiden können.

Der Grund, dass Sie nicht viele dieser Sägen sehen, wenn es um Camping und Outdoor geht, ist die Tatsache, dass sie aufgrund ihres soliden Metallrahmens viel zu groß sind um einfach mitgeführt werden zu können. Wenn Sie jedoch, mehr Ausrüstung mitnehmen können und Sie eine gute Lösung für ein Langzeitlager benötigen, dann würden sie ideal sein.

Anwendung und Verwendung

Der Hauptzweck von Klappsägen ist es, Holz schneiden zu können, um ein Lagerfeuer zu machen. Die Sägen speziell für Outdoor-Anwendungen macht es extrem einfach, das Holz, das Sie  benötigen, zu sammeln und Sie haben in wenigen Minuten genug zur Verfügung.

Es gibt auch andere Anwendungen, für die eine faltbare Säge ideal ist, wie z.B. das Räumen Ihres Weges durch umgefallenen Bäume oder es könnte sein, dass Sie Ihre eigenen Zeltstangen brauchen und einen Ast auf die richtigen Maße schneiden müssen. Es konnte der Fall sein, dass Sie eine Lagerhängematte in Ihrem Lager aufstellen möchten oder ein Lager errichten wollen, aber eventuell wollen Sie auch nur im Garten einen größeren Strauch oder Äste durchsägen.

Eine Campingsäge kann für eine Vielzahl von verschiedenen Dingen verwendet werden, und es könnte durchaus der Fall sein, dass Sie sie am Ende für einen Zweck verwenden, den Sie nicht einmal anfangs in Betracht gezogen haben. Angesichts der Tatsache, wie leicht und tragbar Klappsägen jetzt sind, sind sie ein sehr nützliches Produkt, das man in seinem Rucksack tragen kann.

Gewicht

Gewicht wird immer ein Schlüsselthema sein, wenn Sie einen Rucksack tragen und wenn Sie einen langen Weg wandern werden, dann müssen Sie sicherstellen, dass die Ausrüstung, die Sie tragen, nicht zu schwer sein wird.

Glücklicherweise sind die meisten der von uns vorgestellten Produkte leicht, wobei viele von ihnen unter einem Gewicht von 400 Gramm liegen, so dass sie leicht in Ihrem Rucksack getragen werden können. Natürlich kommen viele dieser Sägen in Varianten, wo Sie eine längere Kette oder ein größeres Blatt bekommen können, das natürlich zu seinem Gewicht beiträgt.

Sie sollten nur bedenken, für was Sie Ihre Klappsäge benötigen und wie leicht die Säge sein sollte. Gewicht wird nur wirklich ein Problem sein, wenn Sie Ihren Rucksack für einen langen Zeitraum tragen werden.

Portabilität

Portabilität hängt eng mit dem Gewicht zusammen, aber es gibt viel mehr als das, da Sie überlegen müssen, wie eine Klappsäge von den Abmessungen her in den Rest Ihrer Ausrüstung passen wird. Deshalb wäre eine Bügelsäge nur eine gute Option, wenn Sie viel Ausrüstung mit ins Lager nehmen und keine Wanderungen unternehmen würden.

Dies ist, wo faltbare Sägen hilfreich sein können, da sie auf ein sehr kleines Format zusammenklappen, aber selbst dann müssen Sie bedenken, wie lange sie sein werden, da einige in verschiedenen Größen kommen. Eine Handkettensäge ist hier sehr praktisch, da sie in eine kleine Tasche versorgt wird und leicht zu verstauen ist.

Größe

Ob Sie eine Klappsäge oder eine Handkettensäge verwenden, für alle gilt das gleiche Prinzip in Bezug auf die Größe, denn je länger das Sägeblatt ist, desto größer ist das Holz, das Sie sägen können. Wenn Sie in einer Situation sein werden, in der Sie dicke Holzstücke benötigen, dann ist es am besten, sich für eine größeres Modell zu entscheiden.

Auch Handkettensägen sind in der Lage, Objekte mit einem viel größeren Durchmesser viel einfacher zu schneiden, so dass es auch wichtig ist, dies zu berücksichtigen. Bei einer Bügelsäge ist dies auf die Größe des Spaltes zwischen Blatt und Rahmen beschränkt. Für die meisten Anwendungen im Outdoorbereich müssen Sie jedoch keine großen Objekte scägen, so dass dies selten ein Problem ist.

Klingenmaterial

Diese Sägeblätter werden aus hochwertigem Stahl hergestellt, da er in der Lage ist, der Klappsäge die erforderliche Festigkeit zu geben, die Sie suchen, aber auch leicht genug ist, um mit dem Rest Ihrer Ausrüstung problemlos mitgeführt zu werden. Ein wesentliches Merkmal, das Sie von Ihrer Klinge erwarten sollten, ist die Fähigkeit, rostbeständig zu sein.

Eine spezielle Beschichtung kann auch dazu beitragen, dass die Klinge weniger Reibung aufweist und somit einen glatteren und schnelleren Schnitt ermöglicht. Ein weiteres wichtiges Merkmal im Hinblick auf ein Blatt ist die Anzahl der Zähne, je mehr Sie pro Zentimeter hat, je mehr es hat, desto aggressiver wird der Schnitt sein.

Griffmaterial

Die überwiegenden Mehrheit der Modelle von Klappsägen besitzen einen Kunststoffgriff. Denn sie benötigen nicht die gleiche Festigkeit wie das Sägeblatt und helfen dem Gegenstand, so leicht wie möglich zu sein. Der Kunststoff ist jedoch sehr langlebig und hält die Stahlklinge leicht an ihrem Platz.

Es ist wichtig, dass der Griff so gestaltet ist, dass er leicht in Ihre Hand passt, damit Sie eine starke Schneidwirkung erzielen. Bügelsägen haben auch oft einen Kunststoffgriff, der an ihrem Metallrahmen befestigt ist, und die Handschlaufen einer Handkettensägen werden oft aus Stoff hergestellt, mit der man die Kette hin und her ziehen kann.

FAQs

F: Was ist Camping Säge bzw. Klappsäge?

A: Eine Campingsäge bzw. Klappsäge ist im Wesentlichen eine Säge, das Sie auf Ihrem Campingurlaub oder auf Wanderungen mitnehmen können. Was sie auszeichnet, ist ihre Fähigkeit, sich genauso wie ein Klappspaten auf eine kleine Größe zusammenzuklappen zu lassen, leicht und einfach in Ihrem Rucksack zu verstauen ist, so dass Sie leicht wandern gehen und Sie dort bei Bedarf benutzen können.

F: Warum brauche ich eine Klappsäge?

A: Es gibt viele Gründe, warum Sie eine Klappsäge brauchen können, wobei der offensichtlichste ist, Holz für ein Lagerfeuer zu sammeln. Es gibt andere Verwendungszwecke, wie z.B. den Weg freizumachen oder Zeltstangen herzustellen usw., aber es gibt auch den Faktor, dass sie in Situationen eingesetzt werden, die Sie vielleicht zunächst nicht berücksichtigen, wie z.B. Notfälle.

F: Wie reinigt man Harz von einer Klinge?

A: Wenn Sie durch Holz schneiden, ist es ziemlich wahrscheinlich, dass Sie früher oder später Harz auf dem Blatt haben werden, das sich im Laufe der Zeit aufbauen und die Schnittfähigkeit der Sägen beeinflussen kann. Am besten verwenden Sie dazu einen Hochleistungsreiniger wie z.B. einen Ofenreiniger und entfernen ihn dann mit einer weichen Bürste.

F: Was bedeutet der Begriff Druck und Zug im Zusammenhang mit Sägen?

A: In Bezug auf die Herstellung von Sägen können die Zähne gerade nach unten zeigen oder sie können in die eine oder andere Richtung (verschränkt) geneigt sein. Das kann bedeuten, dass der Großteil Ihrer Sägearbeiten stattfindet, wenn Sie Ihre Säge zurück zu sich ziehen, was weniger Kraftaufwand und meist einen geraderen Schnitt bedeutet. Jdeoch sägen die meisten Sägen nach vorne (Druck) bzw. wenn sie die Säge zu sich ziehen (Zug).

F: Kann ich Ersatzklingen für Klappsägeblätter erhalten?

A: Das hängt von der Art der Säge ab, die Sie kaufen, und dem Hersteller, von dem Sie sie kaufen. Wenn Sie eine Handkettensäge verwenden, dann ist das gesamte Produkt im Wesentlichen die Kette. Bei Klappsägen sind die Blätter oft austauschbar, bei Bügelsägen sowieso.

F: Sollte ich meine Campingsäge ölen?

A: Eine gute Pflege jeder Säge aber auch Ihres Bushcraft Messer trägt dazu bei, ihre Lebensdauer zu verlängern, und dazu gehört auch die Verwendung von Öl zum Schmieren des Blattes. Dies erhöht nicht nur das Leistungsniveau, sondern hilft auch, Rost zu vermeiden, so dass es immer die beste Vorgehensweise ist, Ihre Säge zu ölen, idealerweise nach jedem Campingurlaub.

F: Wie schärfe ich meine Camping-Säge?

A: Wenn Sie eine Klappsäge oder eine Bügelsäge verwenden, dann wird das Sägeblatt mit der Zeit stumpf und es wird eine bessere Idee sein, sie zu ersetzen, anstatt zu versuchen, sie zu schärfen, was jedoch mit einer Feile auch möglich ist. Wenn Sie jedoch eine Motorsäge haben, dann können Sie eine Feile kaufen, die in der Lage ist, diese einzelnen Klingen wieder scharf zu machen.

Fazit Klappsäge kaufen

Wenn Sie eine Klappsäge kaufen, bekommen ist ein großartiges Gerät, das man haben sollte, wenn es aus offensichtlichen Gründen in Gebrauch kommt, wie z.B. Brennholz zu bearbeiten, aber es gibt auch viele andere Einsatzmöglichkeiten.

Damit eine Klappsäge gut in Ihre Bushcraft Ausrüstung passt, sollten Sie darauf achten, dass sie leicht ist, aber auch, dass sie leicht verstaut werden kann und nicht zu viel Platz einnimmt. Man kann eine größere Säge zwar kaufen, Sie ist jedoch nur ideal, wenn du nicht mit dem Rucksack unterwegs bist, und das hängt davon ab, wie viel Platz Sie haben und wie viel Ausrüstung Sie tragen wollen.

Beim Kauf und bei der Auswahl von Sägen für Camping müssen Sie sich nur bewusst sein, wofür Sie sie verwenden wollen und wie wichtig Aspekte wie Gewicht und Größe sind. Sie wollen nicht in einer Situation sein, in der Sie eine Säge haben, die nicht in Ihren Rucksack passt, oder die nicht die Schnittleistung besitz, die Sie brauchen. Hier ist es wichtig, zwischen den Vor- und Nachteilen einer Klappsäge, einer Bügelsäge oder der größeren Schnittfläche einer Handkettensäge zu wählen.

Wir hoffen Ihnen mit diesem Beitrag geholfen zu haben, genau zu wissen, was Sie brauchen, damit Sie die ideale Säge für sich und Ihre Situation erhalten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*